Sonntag, 16. Januar 2011

Husky

Husky.JPG

Husky 2.JPG

Bei der letzten Färbung ist etwas grau-weißes entstanden, dass mich sehr an einen Husky erinnert hat. Und schon hat das Kind einen Namen. Natürlich konnte ich es auch kaum erwarten den Husky anzustricken. Das werden dann mal wieder Socken für mich, in diesem kalten Winter hab ich doch festgestellt, dass zehn Paar selbstgestrickte nicht reichen.

1 Kommentar:

  1. Boah, was für ein schönes Garn! Ich bin ja ganz hin und wech ;) Da kann ich gut verstehen, dass du das anstricken kaum erwarten konntest. Diese Färbung wäre bei mir auch sofort auf den Nadeln. Und wirklich traumhaft schaut sie aus!

    Habenwillgrüße schcikt dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen