Montag, 21. März 2011

Babykimono 2

IMG_3843.jpg
IMG_3844.jpg
IMG_3846.jpg

Es kann durchaus auch ein Vorteil sein, ein Strickstück kurz vor der Fretigstellung nochmal beiseite zu legen. Nimmt man es dann nämlich wieder zu Hand, ist es ruckzuck fertig. Also manchmal ist das so, nicht wenn man die Kante oben doch wieder dreimal macht, weil es immernoch nicht überzeugt. Naja Schwamm drüber, die Nichte wird sicher weniger kritisch sein. Die Ärmel wirken weiterhin etwas unproportional, die untere Kante rollt etwas, Knöpfe sind noch nocht dran, aber ich finds trotzdem toll und darum wird das Projekt Babykimono 2 (Gr. 74-80) hiermit als erfolgreich und beendet erklärt.

Kommentare:

  1. Der Babykimono ist wunderschön geworden, tolle Farbe.
    Also ich kann nichts entdecken was da nicht stimmen könnte bzw. nicht perfekt sein soll :-)
    Hast du richtig toll gemacht.

    Grüßle Lydia

    AntwortenLöschen
  2. Der ist toll geworden :) hast du einen Linktipp dazu?

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es auch super gelungen.

    AntwortenLöschen