Freitag, 27. Mai 2011

Wenn schon sonst nichts geht...

IMG_6190.JPG

Schuhe gehen immer, auch wenn der Style vielleicht nicht jedermans Sache ist. Die machen mich zwar auch nicht wieder schwuppdiwupp gesund, aber ich kann wenigstens sagen, ich habe alles versucht. Der Buttercup ist seit dem vergangenen Wochenende fertig (eigentlich), aber da ich krankheitsbedingt dem mit Spannung erwartenen Tanzvergnügen fernbleiben musste, an dem ich das Teil Premiere tragen wollte, hab ich überhaupt keinen Elan das "Finishing" zu machen und die letzten drei Fäden zu vernähen. Ist halt so, und als ob eine Mittelohrentzündung nicht reichen würde, hab ich mir dazu gleich noch eine Hornhautentzündung angelacht. Das weiß man was man hat.
Und da kürzlich die Frage auftauchte wie persönlich ein Weblog sein sollte oder sein darf, mal abgesehen davon dass diese Frage jeder für sich selbst beantworten muss, bin ich eher ein Verfechter der (Achtung! Wortspiel) strickten Trennung von Themengebieten und persönlichen Angelegenheiten. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich im realen Leben auch ein Mensch bin, der Schachteln und Kartons unheimlich liebt und auch sonst für alles irgendwelche "Schubladen" braucht. Persönliche Sachen schummeln sich nämlich von ganz allein dazwischen, siehe letzter Satz. Mal mehr und mal weniger. Und manchmal hat man auch ein besonderes Mitteilungsbedürfnis oder braucht ein Trösterchen.
...Oder Schuhe :)

Außerdem geht es hier ja gar nicht um Persönliches. Es geht um Schuhe. Die passen nämlich ganz ausgezeichnet zu meinem ersten Sockenpaar aus selbstgefärbtem Garn, das ich hier noch gar nicht gezeigt habe, da ja bereits ne ganze Weile vor dem Blogstart entstanden ist. Aber sie sind nach so viel Tragen immer noch toll und darum gehören sie an meine Füße und natürlich auch hierher.

IMG_6191.JPG IMG_6196.JPG

Kommentare:

  1. Tolle Schuhe,finde ich ganz witzigund sie passen wirklich ausgezeichnet zu deinen Socken.
    Dich hat ja das volle Programm erwischt ......du Arme.
    Ich schick Dir mal ein Zwiebelsäckchen,das hilft bei Ohrenschmerzen;-)
    wünsche Dir Gute Besserung

    Grüßle Lydia

    AntwortenLöschen
  2. Schuhe gehen immer, korrekt!
    wie lange hast du für die Formulierungen gebraucht, sach ma ... klasse !!!
    Und ein kleines Trösterchen schieb' ich dir auch gerne rüber, menno ..., werd' schnell wieder gesund !!!
    Liebe Grüße - Anke

    AntwortenLöschen
  3. Die Schuhe sind nicht so meins, aber die Socken finde ich toll :)
    Und ich wünsche dir eine schnelle Genesung. Das hört sich wahrlich nicht nett an :(

    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen