Samstag, 7. Mai 2011

Zwischendurchfoto

IMG_6090.JPGDiese Woche habe ich nicht eine Masche gestrickt und ich fühl mich schlecht, wie konnte das passieren? Naja, ich habe mich halt um viele andere wichtige Dinge gekümmert bzw. erledigt, auch abends noch. Muss auch mal sein und Ergebinisse sind auch durchaus sichtbar.
Stricktechnisch hänge ich eh grad bisschen durch, die Langzeitprojekte ärgern mich, da es nicht so klappt wie ich es mir gedacht habe, das heißt sie bleiben erstmal wieder lieger. Die sind aber auch selber schuld, könnten ja mal echt nen bisschen koopereativer sein, wenn sie fertig werden wollen :)
Von daher arbeite ich gerade nur an einem Tuch und einem paar Socken, sind jetzt beides keine Herausforderungen mehr, also möglicherweise zügig zu schaffen. Eigentlich ja das was ich mir immer wünsche, einfach stricken ohne lange nachdenken zu müssen. Na also, dann mal los, denn wenn erstmal das Wollemauspaket angekommen ist, wer weiß...?

Kommentare:

  1. Möööh, dein Knäuel ist viel schöner gewickelt als immer meine...
    Liebe Grüße - Anke

    AntwortenLöschen
  2. Und das ist auch noch von Hand gewickelt. Aber duhuu, soll ich dir mal was sagen (na eigentlich weiß du es ja auch selbst), das Knäul sieht man hinterher nicht mehr, auch nicht wie schöne es gewickelt war, aber die Zackenkante und die Minizackenkante, die bleiben ne Weile :)

    AntwortenLöschen