Sonntag, 27. Februar 2011

Abzugeben

IMG_3670.jpg IMG_3658.jpg

Bei der letzten Färbung sind wie gesagt auch einige Zitron-Stränge dabei gewesen, von denen ich drei abgeben möchte. In den nächsten Tagen werde ich meinen DawandaShop wieder etwas befüllen, mit den Zitron-Strängen aber auch andere Qualitäten sind dabei. Wer mag und sich zufällig grade kein Sockenwollkaufverbot auferlegt hat, kann sich natürlich auch gerne direkt bei mir melden um vorab eine Gesamtübersicht zu erhalten ;)

mimyknits@gmail.com

Mittwoch, 23. Februar 2011

Vorabergebnisse

IMG_3650.jpg IMG_3626.jpg

Ich kanns natürlich nicht abwarten und muss schon mal ein Foto machen, obwohl ich ja eigentlich noch gar nicht fertig bin. Aber ich habe mich erstmals an Zitron-Garn gewagt und ein Strang aus meinem Wollmeiseschatz durfte auch mit in die Töpfe. Da war ich doch schon etwas aufgeregt. Ich bin jetzt vielleicht nicht begeisterter als vorher (geht auch gar nicht), aber wie immer höchst zufrieden ;)

Dienstag, 22. Februar 2011

Doof

IMG_3621.jpg

Ist schon doof, wenn die Dinge nicht so laufen wie es einem grade passt.
Warum müssen die ihre dämliche Autobahn auch grade jetzt da hin bauen?
Ist beim Stricken ja auch manchmal so, der Anfang ist gemacht und trotz ordentlicher Planung passt es nicht so ganz. Oder auch gar nicht. Da hilft alles nichts. Aufribbeln und neu anfangen. Wenn man das im Leben auch mal so einfach könnte, aufribbeln und neu anfangen. Naja war ja nur ein kleines Stück bis jetzt beim Babykimono Nr.2 in krass pink, 5 cm vielleicht. Aber ich will es ja schließlich besser machen, Zopf ohne Linksmasche als Einfassungen wirkt überhaupt gar nicht und ohne Randmasche gehts auch nicht. Dafür habe diesmal schon die Knöpflöcher drin, die 5cm-Marke ist auch fast schon wieder erreicht und als zusätzliche Frustbewältigung versuch ich jetzt einfach mal wieder was zu färben ;)

Sonntag, 20. Februar 2011

Altrosa Babykimono

IMG_3610.jpg
IMG_3612.jpg IMG_3613.jpg

Das ist es also, ein kleiner Babykimono, mit Zopfkante und Zopf in der Raglanschräge. Die grobe Vorlage habe ich von The Complete Fabrication bzw. ravelry, allerdings auch wirklich nur die Idee bzw. die Form. Insgesamt ist es ja auch sehr einfach gemacht, den Rest habe ich wie immer improvisiert. Ich habe es zuerst mit Bändchen probiert, aber mich letztendlich doch wieder für Knöpfe entschienden. Es handelt sich um ein Baumwollgarn eigentlich für die Strickmaschine, in einer Stärke Nm. 24/3, ich habe es 6-fach verwendet und mit einer 3,5 Nadel gestrickt. Das Strickbild ist leider etwas unregelmäßig (die erste Wäsche hat es allerdings schon deutlich verbessert), da ich versucht habe Teile des Garns auf dem Spinnrad zu zwirnen und dabei habe ich es wohl zu gut gemeint. Also demnächst wieder ohne, wenn man sich daran gewöhnt hat, ist es auch nicht wirklich schwierig mit gefachtem Garn zu arbeiten, ich hab das jetzt auch schon häufiger gemacht.
Und weil es wirklich sehr flott von der Hand ging und ich ja jetzt zwei kleine Prinzessinnen im unmittelbaren Beschenkungsradius habe, wird direkt ein zweiter Babykimono angeschlagen, bei dem ich die kleinen Unstimmigkeiten hoffentlich besser hinbekomme.

Freitag, 18. Februar 2011

Altrosa Zwischendurchfoto

IMG_3592.jpg

Möglicherweise kann man auch schon erahnen was es wird bzw. ist. Es fehlen nämlich nur noch zwei Knöpfe, plus Ösen, dann Fäden vernähen und gut is. Obwohl mir die zusammenlaufenden Zöpfe oben nicht ganz so gut gefallen, bleibt es jetzt so, denn das nächste Projekt zwei Nummern größer ist quasi schon geplant. Die Zöpfe sollten eigentlich übereinander laufen, mal sehen ob es mir beim nächsten Mal besser gelingt. Und mit der Linksmasche vor und nach dem Zopf bin ich trotz vorher Übens auch nicht sehr zufrieden. Aber egal, ich mach mich erstmal an das ungeliebte Fäden vernähen, denn insgesamt kann das kleine Teilchen sich durchaus sehen lassen ;)

Montag, 14. Februar 2011

Junior Jacke

IMG_3582.jpg

Na also, geht doch. Nachdem der erste angenähte Ärmel untragbar war und somit auch unveröffentlicht blieb, klappt der zweite Versuch deutlich besser. Sieht zumindest schon mal viel passender aus. Und weil der dritte Versuch, der dem zweiten Ärmel entspricht, auch bereits fertig ist, kann muss ich schon langsam über die Besorgung eines Reißverschlusses nachdenken.

Sonntag, 13. Februar 2011

Altrosa

IMG_3541.jpg

Kleine Anstrickprobe in altrosa... Was das wohl mal werden will?

Samstag, 12. Februar 2011

Husky II (oder III ?)

IMG_3575.jpg

IMG_3580-1.jpg

Draussen ist es schon wieder winterlich verschneit. Was könnte das besser passen als ein Schlittenhund, mein Husky ist nämlich auch fertig geworden in dieser Woche. Und wenn jetzt Sommer wäre, hätte ich wahrscheinlich ein Zebra an den Füßen ;)

Handgefärbte Sockenwolle "Husky", 75% Merino 25% Polyamid, 4-fädig

Mittwoch, 9. Februar 2011

Türkis-Petrol II

IMG_5785.JPG

Die Junior-Socken sind fertig, das ging jetzt ja mal richtig schnell.
Selbstgefärbe Schurwolle mit 25% Poly, 6-fädig

Mit Nichten

IMG_3517.jpg

Auf jeden Fall nicht ohne, denn meine kleine Nichte wird heute ein Jahr als und vielleicht kann sie sich bald über ähnlich lustige Gesellen freuen. Diese hier sind käuflich erworben und für ein anderes kleines Prinzesschen bestimmt, aber selbst wenn ich mir die Fiunger breche, ich muss es mindestens einmal probieren und eigene Ideen umsetzen. Ist ja auch eine ideale Resteverwertung und sicher ratzfatz gemacht. Wenn es nicht so fummelig wäre, genau mein Ding. Am besten ich fang gleich mal an ;)

Dienstag, 8. Februar 2011

Ist das nicht was für Omis?

IMG_5769-1.jpgFragte mich der Filialleiter im Frisörsalon, als ich strickend darauf wartete endlich dranzukommen.
Neeiiin, das ist was gegen lange Wartezeiten!!
Beim Frisör z.B., meinetwegen auch beim Arzt. Zur Untermalung entblößte ich auch noch meine Schnürstiefel. Das war wohl zuviel für ihn. Etwas verwirrte fragte der noch, ob es denn nun Stricken oder Häkeln sei. Schneller dran kam ich leider trotzdem nicht, dafür aber befinden sich zwei meiner Projekte direkt vor der Fertigstellung.
Jaaa, ich habe nämlich nicht nur die Haare schön, sondern auch die Socken schön ;)

Freitag, 4. Februar 2011

Nochmal Corriedale

IMG_4596.JPG

IMG_4886.JPG

IMG_3527.jpg

Mein zweiter dibadu-Corriedale-Kammzug hat sich ebenfalls zu einen superschönen Garn entwickelt. Scheint doch auch wieder wesentlich dünner zu sein als mein erster Corriedalkammzug. Obwohl so dunkles blau eher weniger in meiner Kollektion zu finden ist, könnte ich mir daraus ganz gut richtig lange Stulpen vorstellen. Mal schauen, erstmal muss ich daran noch ne Weile sattsehen ;)

Donnerstag, 3. Februar 2011

Freu*

IMG_3524-1.jpg

Einigermaßen überrascht war ich bereits, als Brigitte mir mitteilte, ich hätte was "zu erwarten" von ihr. Und das nur für einen einzigen Klick. Natürlich wartete ich gespannt auf das Päckchen aus der Schweiz. Heute war es dann endlich soweit, der Postbote hat mir einen Strang Merino/Seide/Seacell gebracht. Sowas Feines habe ich bislang noch nicht verarbeitet, aber des Abenteuers nicht genug, es ist noch uni, ich kann quasi nach Lust und Laune mit den Farben panschen :) Naja, wenn ich mich traue...

Danke liebe Brigitte, du hast mir damit wirklich eine große Freude bereitet.
Liebe Grüße nach - das hört sich an, als könnte man da wunderbar entspannt leben, so romantisch

Dienstag, 1. Februar 2011

Lachs

IMG_3421.JPG
IMG_3416.JPG
IMG_3514.jpg

Der erste Versuch "Meeresstrand mit blauem Himmel" zu kreieren, wurde zwar sehr schön himmelblau mit grau, aber statt beige ist es eher ein Lachston geworden. Nunja, Ziel verfehlt, Ergebnis toll. Versponnen und verzwirnt sieht es noch nen Tick besser aus und so weit bin ich vom beige ja gar nicht entfernt. Das andere Garn auf dem Bild zeigt den versponnenen Strang aus "Manchmal".