Sonntag, 15. Januar 2012

Beschenkung



Zwei tolle Bücher hat der Weihnachtsmann mir (im vergangenen Jahr) gebracht, Zopfmuster finde ich total klasse, hatte ich mir auch gewünscht, und ein Sockenbuch mit einer totsicheren Methode für alle die einen Bammel haben vor dem Stricken mit fünf Nadeln. Nun, dazu gehöre ich zwar nicht, es sind auch eher nicht die Socken, die sich als unfertige Projekte bei mir stapeln, aber sehr schöne Anregungen sind trotzdem drin. Vor allem ein Herzchenmuster hat es mir sofort angetan... ist ja bald schon wieder Valentinstag, vllt beschenk ich mich einfach mal selbst mit einem paar Socken :)

Kommentare:

  1. Das Sockenbuch habe ich auch, es war ein Geschenk einer lieben Bloggerin. Das Herzchenmuster ist sehr schön, allerdings ist ein Fehler drin. Falls Du nicht eine andere Auflage hast als ich, befindet der Fehler sich in der Erklärung der Strickschrift ganz unten rechts.

    Also heisst dann 2 RECHTE Maschen auf die Zopfnadel legen, 2 M. li. str, und die 2 M der Zopfnadel RECHTS stricken.

    AntwortenLöschen
  2. Das sind doch geniale Geschenke! Toll!
    LG und einen schönen Sonntag!
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. zwei vielversprechende Bücher hast du da bekommen.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass mein Mann sich immernoch gegen handstrick Socken wehrt. Dabei sind sie in Männerfarben auch so schön!

    AntwortenLöschen