Samstag, 28. Januar 2012

Ganz gut

IMG_7459.JPG

Ich habe mal eine Yakbeere angeschlagen. Es sollte zumindest der Art nach ein Dreickstuch werden, auf jeden Fall mit Lochmuster aber nicht zu viel Fleißarbeit, nicht zu groß, nicht bitte nicht zu lange dauern. Ich hatte mir schon einige Favoriten rausgesucht, aber ich wollte natürlich sofort starten, und zwar mit stricken und nicht erst übersetzten, da kam mir diese Anleitung vor die Nase... Jupp, genau das habe ich gesucht und mit dem ersten Anschlag bin ich soweit auch ziemlich zufrieden.

Kommentare:

  1. Da bin ich mal gespannt,wenn es fertig ist.
    Die Farbe ich schon mal 1a.
    Lieben Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Erzähl mal wie es wird und war. Fand ich auch schön die Anleitung. Will grad zur Zeit auch nicht so viel action. Habe aus einem deiner Garne die Pimpelliese gestrickt. Schöne Anleitung, aber ich muss immer gucken.

    Lieben Gruß, die Enkelin.

    AntwortenLöschen
  3. Hey Mimy,
    die Farbe finde ich auch sehr schön, ich mag sehr gern diese vollen und warmen Töne. Soll das eine Fledermaus werden?
    Bin ja mal gespannt, die Schattierung sieht schon jetzt sehr schön aus.
    Viel Spaß weiterhin beim Nadeln und
    noch ein schönes Restwochende.
    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  4. Das wird bestimmt ein wunderschönes Tuch,der Anfang sieht jetzt schon toll aus und auch die Farbe ist schön.
    Wünsche dir ein schönes WE!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Mimy, wie weit bist du denn schon mit der Beere? Bin gespannt, will sie evtl auch stricken, berichte doch mal wieder!! Viele Gruesse, Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also etwas weiter bin ich natürlich schon, schau mal da. Es gibt auch noch ne Menge mehr dazu zu sagen, aber das hebe ich mir doch für die Endbewertung auf, ein paar Tage vllt noch.

      Löschen