Mittwoch, 21. März 2012

Weiblich




Na das sieht soweit doch schon ganz gut aus. Eine Stichsäge habe ich mir schon vor einigen Jahren mal gekauft, aber so gut wie nie benutzt. Es ist auch einfacher sich das Holz im Baumarkt passend zuschneiden zu lassen (wobei man auch da genau hinschauen muss), aber so schöne weibliche Rundungen sägen die mir natürlich nicht. Und letztendlich macht das auch viel mehr Spass es allein zu machen und auch noch gut zu machen. Ein wenig Bammel hatte ich schon, oder nennen wir es Respekt, schließlich wollte ich es nicht verderben, der Schnitt musste schon sitzen. Also zwei-dreimal probiert und los. Es war kinderleicht. In dem Moment war ich froh mich für die MDF-Platte entschieden zu haben, eigentlich wollte ich was mit Maserung, aber das war 1. zu teuer und 2. zu schwer, ich hätte ich das Modell nicht eigenhändig aus dem Baumarkt tragen können. Also alles gut so, beginnen wir mit der Oberflächenveredelung und da die Farbschichten ja immer erst ordentlich trocknen müssen, habe ich auch wieder Zeit zum Stricken :)


p.s. Im weitesten Sinne ist dieser Beitrag auch im Hinblick auf die momentane Diskussion Gender matters?! zu betrachten, denn in Kuchen backen bin ich gar nicht mal so gut, ich kann viel besser hand- und heimwerken, zumindest besser als so mancher Mann.

Kommentare:

  1. hallo grüße dich...
    da lacht mein herz ... könnte ich sein ...
    meine lieblings arbeitsgeräte sind stichsäge und akkuschrauber ... lach...
    selbst ist die frau... leider habe ich sehr wenig zeit für solche arbeiten .. mein lädchen nimmt mich voll in anspruch ... da bin ich froh wenn ich abends an meinen stricknadeln entspannen kann...
    bin gespannt wie es aussieht ... wenn es fertig ist...mach weiter so
    L.G. Petra

    AntwortenLöschen
  2. das sieht ja richtig toll aus!
    was soll es denn schönes werden,wenns fertig ist?
    früher hab ich gerne laubsägearbeiten gemacht,das war auch immer schön.

    viel spaß noch beim Handwerken

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht schon mal super genial aus,schöne Rundung würde ich da mal sagen:)Bin gespannt wie,s weitergeht!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Kompliment! Das wird ganz toll!!!

    AntwortenLöschen