Freitag, 1. Juni 2012

Hm

IMG_8142.jpg

Der geschätzte LAG (LieblingsAbend(und überhaupt immer)Gesellschaft) hat kürzlich ganz ohne Vorwarnung geäußert, er möchte auch ein Tuch haben. Gestrickt. Von mir. Ich habe daraufhin gefragt ob "auch" in diesem Falle meine derzetige Spezialvariante in FliederLilaPinkBerry mit Löchern und Zacken bedeutet oder er eigene Vorstellungen habe, wie das Tuch denn sein soll. Wir kamen leider zu keinem zielführenden Ergebnis und ich also nicht umhin, die üblichen Universen zu durchforsten nach passenden Anleitungen für den Herrn. Leider war auch da nicht wirklich viel spannendes oder aufregendes zu finden, das trotzdem noch dezent und unaufdringlich rüberkommt und dazu noch etwas mehr als ein simpler Schal ist. Entschieden habe ich mich aber dann doch relativ überzeugt für Malachite und dazu ein 4-fädiges Merino-Seidegarn in blau-grau gefärbt. Auf den ersten Blick bin ich aber doch noch nicht ganz so zufrieden, das Muster kommt gar nicht so schon plastisch rüber, da hätte ich gern mehr, möglichweise genügt ja auch eine Nadelstärke weniger (und ich wollte es mir mal wieder leicht machen), oder aber Garn und Anleitung passen nicht so ganz zusammen. Das muss ich also noch sehen, der LAG hat auch nicht 'hui, toll' gerufen sondern nur ein undefiniertes 'hm' abgesondert, von daher ist der Drops noch nicht gelutscht und sollte jemand von euch noch zündende Ideen haben oder gar einen Geheimtipp was der smarte Mann in diesem Sommer außerhalb von Paris oder Mailand so trägt, dann immer her damit.

Und weil das an neuen Projekten immer noch nicht genug ist, habe ich mich kurzerhand auch noch beim Sunray-Kal angemeldet. Dazu habe ich allerdings noch gar keine Idee, welches Garn oder Farbe in Frage kommt. Aber egal, zu diesem Zeitpunkt kann ich auch durchaus noch sagen: Dabei ist alles :)

Kommentare:

  1. Also - Malachite gefällt mir ...
    ich denke, das Muster kommt noch ...
    kleinere Nadeln würde ich auf gar keinen Fall nehmen, das wird so unkuschelig ...

    aber jetzt weiß ich auch, warum du gleich so nach meinem "Herrenschal" gekramt hast ...

    liebe Grüße - Anke

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt der Malachite sehr gut und wie Anke schreibt, würde ich auch keine kleineren Nadeln nehmen. Hier wäre noch ein weiterer Herrenschal: http://anleitungen.bestrickendes.de/index.php?product_id=551&page=shop.product_details&category_id=23&flypage=flypage-ask.tpl&option=com_virtuemart&Itemid=175
    Viel Spass und Durchhaltewillen;-) Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Mir würde das schon mal gefallen, sowohl das Muster als auch die Farbe!
    Wobei mich interessieren würde, ob der Schal auf der Rückseite auch so attraktiv aussieht ...

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaftes Muster ... gefällt mir sehr gut!!! Ich finde auch die Farbe sehr schön dazu!!! Ich glaube, Du mussst noch ein bisschen durchhalten, dann kommt das Muster erst richtig raus. Der wird TOP!!!!!

    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Also für ein Herrenschal finde ich das Muster perfekt und auch die Farbwahl, das hast du super durchdacht.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen