Dienstag, 29. Mai 2012

Angestrickt

IMG_7645.jpg

Manchmal kann ich mich gar nicht entscheiden, was denn nun mehr Freude bereitet: ein Strickstück fertigstellen oder ein neues anstricken? Nunja, muss ich ja auch nicht. Heute jedenfalls ist es anstricken, nämlich ein neues Paar Socken mit ganz anderer Färbung als es sonst so mein Prinzip ist. Ich finds toll :))) und wer weiß... Vielleicht gibt es ja morgen schon ein anderes tolles Strickstüch fertigzustelln :)

Freitag, 25. Mai 2012

Schöne Aussicht

IMG_7644.jpg

Vor einer Woche bereits habe ich beschlossen, dass meine aktuelle Holden Shawlette nun genug bestrickt worden ist und es Zeit ist zum Ende zu kommen. Nun habe ich mir beim letzten Projekt schon die in der Anleitung beschriebene Picot-Variante erspart, erschien mir recht aufwendig und ich war auch mit der einfachen Abhäkelkante sehr zufrieden. Scheinbar setze ich aber wenig später aber ganz andere Maßstäbe und wollte eszumindest mit dem Picot bind off mal probieren. Nun muss ich dazu sagen, dass ich zu dem Zeitpunkt nur mein kleines Handy dabei hatte und aus den zahlreich angebotenen Videoanleitungen nicht wirklich schlau wurde bzw. für drei oder vier Picots schon mehr als eine halbe Stunde gebraucht habe. Möglicherweise würde das Tuch dann auch bis Weihnachten fertig, sollte nicht irgendetwas Vorhersehbares dazwischen kommen wie z.B. gebrochene Finger oder so. Ich hab dann noch ne Reihe andere Sachen ausprobiert, aber nach einer Woche des Grübelns gefallen mir diese zarten Picots dennoch besser als alles andere. Mittlerweile habe ich auch Videos gefunden bei denen ich es sogar verstehe, nur sehen die "richtig" gestrickten Picots zwar auch ganz gut aus, aber gar nicht so aus wie meine Verqueren. Ich glaube ich brauch noch eine Woche Bedenkzeit. Mindestens. Und tröste mich derweil mit der schönen Aussicht, bald ein wunderschönes Tuch zu haben, bei dem man nicht sieht wie lange es gedauert hat, sondern nur wie schön es ist (Zitat von Frau Ringeldings, die es auch bereits zitierte, nur hab ich da wohl nicht mehr so genau zugehört).

Donnerstag, 24. Mai 2012

Puh...



...endlich mal kein beere, rosa, pink oder flieder. Darum heute nochmal ordentlich sparen, zum Beispiel mit "Di Mare", ein wirklich wunderbar weiches Merinolacegarn - 100% Wolle.

Mittwoch, 23. Mai 2012

Beere absolut²

IMG_7507.jpg
IMG_7547.jpg

Das hatten wir doch schon mal...? Genau, und aus dem "Beere absolut"-Kammzug ist in der Zwischenzeit ein feines Garn geworden, das eigentlich zwar immer noch beerig ist aber auch jede Menge weiß zu bieten hat, was für ordentlich Abwechslung sorgt. So ganz spontan fällt mir dazu auch eine Verarbeitung ala Liebeslandtuch ein, die Menge von guten 170 Gramm wäre geradezu ideal. Na mal sehen, wie das erste dieser Art sich macht und vielleicht kann dieses Garn auch noch auf Temperaturen unter 23°C warten, es ist ja grad schon arg warm. Eigentlich genau mein Wetter, aber leider wenig strickinspirativ. Am liebsten lasse ich einfach die Beine baumeln, wahlweise in erfrischendem Nass...

Dienstag, 22. Mai 2012

Summertime

IMG_7635.jpg
IMG_7633.jpg
IMG_7640.jpg

Ich gebe ja zu, Sommerzeit ist nicht unbedingt Sockenzeit, noch dazu war ich heute definitiv zu warm angezogen. Aber das ändert alles nichts daran, dass diese Socken fertig sind und somit stolzn präsentiert werden wollen. Geplant war, einfach mal drauf los färben, ohne regelmäßige Anschnitte, ohne geplanten Farbverlauf. Joah... was soll ich dazu sagen, beim ersten Strumpf hat das noch ganz gut funktioniert, aber ich fands langweilig und darum hat die Fertigstellung auch sooo lange auf sich warten lassen. Beim zweiten Socken hat das Ohne-System aber schon nicht mehr funktioniert, es stellt sich ganz vorsichtig ein dezenter Verlauf ein und...?
Mein Herz hüpft :)

IMG_6643-1.JPG

Montag, 21. Mai 2012

15% Rabatt

IMG_7555.jpg
IMG_7560.jpg

Dieses Garn gibts nicht zu kaufen, das habe ich mir nämlich schön selber gemacht. Jawohhl, aus einem wunderbaren BFL-Kammzug von Etherische Öle und mehr. Hab ich hier schon mal gezeigt. Aber da gibts trotzdem 15% Rabatt, genauso wie in meinem kleinen Lädchen. Also los gehts... denn billiger wirds ganz bestimmt nicht :)

79e7f4e5c6a228f0b91cbd8c6c8ae7eb.png

Freitag, 18. Mai 2012

Glückskäfertage

IMG_7606.jpg
IMG_7612.jpg

Ich habe gefärbt, jawohl.
Mit dabei die wunderbaren Varianten auf Flieder - diesmal gesprenkelt - und eine Neuauflage des Noppiesjackengarn (extrafeine Merino 6-fach) ab Montag auch hoffentlich noch im generalüberholten Shop und mit gesetzlicher Kennzeichnung natürlich. Die Varianten gibts dann auch in gelb-grün, interessant... sehr interessant :) Dieses Flieder-Lila-Phase muss doch auch irgendwann mal ein Ende heben...

Donnerstag, 17. Mai 2012

Nochmal...nochmal

IMG_7567.jpg

Na da hat wohl jemand nicht aufgepasst. Die erste Rüsche zeigt ja irgendwie zur anderen Seite und hängt da rum wie das fünfte Rad am Wagen. So geht das aber icht. Also nochmal.

IMG_7569.jpg

Leider klappt das mit dem Wechsel zwischen den beiden Garnen doch nicht so gut wie ich mir dachte. Also es klappt schon, nur hätte ich es gern etwas weniger sichtbar. Also... nochmal

Dienstag, 15. Mai 2012

LiebesLandTuch

IMG_7545.jpg
IMG_7566.jpg

Wenn ich mir die Liste meiner zurZeitinArbeitProjekte mal so anschaue, dann sehe ich gar nicht mal so viel, es wird also dringend Zeit ein paar neue Projekte - wie heißt es heute so schön - anzuschieben. Den Anfang macht also das LiebesLandTuch, das ja schon lange auf meinem Plan steht, Garn war auch vorhanden, allerdings nicht in ausreichender Menge. Also habe ich einen zweiten Kammzug gefärbt, der jetzt fertig versponnen und verzwirnt ist. Farblich passt er zwar ganz gut, auf dem zweiten Bild kann man dann doch etwas deutliche Unterschiede erkennen, so dass ich mich entschieden habe, die Knäul in schnellem Wechsel zu verstricken und den Faden mitlaufen zu lassen. Ob ich das zarte Fluff mitverarbeite entscheidet sich auf den ersten Metern. Das wird also insgesamt eher unpassend zur aktuellen Jahreszeit ein Winterkuscheltuch. Die aktuelle Jahreszeit hält sich ja aber auch nur sehr dezent an das was passend wäre und Motivation muss man nutzen solange sie da ist. Wer weiß denn schon welch seltsame Ideen der kommende Winter für mich bringt, ich jedenfalls nicht. Also wird jetzt gestrickt, dann habe ich es im Winter wenigstens schon mal schön warm :)

Montag, 14. Mai 2012

Merino

IMG_7579-1.jpg

Merino heißt der Beitrag, denn das ist Merino, es heißt zwar jetzt nur noch Wolle, aber es ist trotzdem Merino, mit Seide nämlich, Lacegarn Lauflänge 700m/100gr von mir selbstgefärbt, zwei für Euch und einen für Frau Ringeldings... wenn sie mag :)

Dienstag, 8. Mai 2012

Hach, schon wieder beere

IMG_6973.jpg

Schon ne ganze Weile wartet dieser schöne selbstgefärbte Merino/Seide-Strang auf seinen Anstricktag, jetzt ist es soweit. Zwischen Spinnrad und hier und da noch ein paar Fäden vernähen, passt nämlich locker und entspannt ein neues Projekt. Und es wird wie bereits angekündigt eine Holden Shawlette natürlich in beere mit flieder und grau für mich.

IMG_7535.jpg

Sonntag, 6. Mai 2012

It works

IMG_7527.jpg

Als geladener Gast zur Abendveranstaltung mit Tanz mussten es natürlich unbedingt diese Schuhe sein. Aufgrund der Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt (8° C) hatte ich bereits darauf verzichtet ein Kleid zu tragen, dann sind offene Schuhe aber quasi ein Muss. Nun ändert das alles aber auch nichts daran, dass mir in diesen Schuhen wahrscheinlich den ganzen Abend über saukalt werden würde. Ähnlich kalt wie schon nachmittags beim Fußnägellackieren, was bei mir entspannt ja eigentlich auch nur wirklich im Hochsommer geht. Das dauert ja auch immer ewig bis die Schichten da so trocken sind, und man will ja nicht gleich wieder alles ruinieren. Ein paar praktische Yogasocken (mit geschlossener Ferse) hab ich mir ja leider immer noch nicht gestrickt, also habe ich zur aktuell anstehenden Pediküre einfach mal meine Armstulpen über Knöchel und Füsse gezogen. Ich will jetzt auch nicht behaupten dass die Idee neu wäre oder gar von mir, aber weil es so schön warm war, hab ich die einfach nicht wieder ausgezogen. Zumindest die Autofahrt über könnte ich die doch eigentlich problemlos anbehalten. Ja und später dann...? Doch auch. Sieht doch keiner, unter der Hose. Und selbst wenn, Stulpen und High Heels sind doch zur Zeit auch mega angesagt. Jetzt dann auch bei mir, denn was soll ich sagen, es funktioniert. Die Lokalität war zwar auch normal gut temperiert, aber das hindert meine Füsse ja sonst auch nicht, einen Erfrierungstod zu sterben. Aber nein, ich hatte den ganzen Abend richtig mollig warme Füsse. Dass ich da nicht schon eher drauf gekommen bin, das mach ich demnächst wieder, denn jetzt gibt es auch keinen temperaturtechnischen Grund mehr, auf offene Schuhe zu verzichten :)

IMG_7526.jpg

Dienstag, 1. Mai 2012

Beere absolut

IMG_7507.jpg

Ziemlich unverhofft fand kürzlichst dieser wunderbar glänzende BFL-Seide-Kammzug von spinnertundgewollt zu mir. Grün oder lila war die Frage und klar, ich habe mich ganz ohne Zögern für lila entschieden. Bei genauerem Hinsehen, besser gesagt bei Tageslicht, ist er viel mehr beere als lila, und bei noch genauerem Hinsehen gibt er schon ein paar entzückende Geheimnisse preis. Es hat sich natürlich vorgedrängelt auf dem Spinnrad, fast kann ich schon mit dem Verzwirnen beginnen, ich bin so gespannt :)