Dienstag, 25. Juni 2013

feedly

Google ist böse, stellt einfach so den Reader ab, das hab ich schon bei der ersten Meldung nicht verstanden. Und so ganz klar ist mir auch nicht, was mit dem Friend Connect passiert. Eingstellt ist dieser Service bereits seit 2012 und nur noch für blogger verfügbar. Aber letztendlich geht es mir nicht um eine Vernetzung oder endlos lange Folgerlisten, sondern eine Möglichkeit andere Blogs vom PC und vom Handy aus bequem und natürlich synchronisiert zu lesen, und zwar den kompletten Beitrag mit Bilder, meinetwegen mit scrollen aber nicht ständig hin und herspringen. Angemeldet habe ich mich natürlich auch überall, also bloglovin, blog-connect und feedly, zum testen und um meinen Lesern alle Möglichkeiten anzubieten falls GFC jetzt auch mit weg ist. Allerdings glaube ich da nicht dran, weil ich eine verlässliche Meldung darüber nirgends finden konnte.
Als Readerersatz habe ich mich für feedly entschieden, bloglovin bietet nicht annähernd das was mit dem Google-Reader verloren geht, blog-connect noch weniger. Von daher war meine Entscheidung schnell gefallen, es hat seine Zeit gedauert aber nach ein paar Monaten komme ich damit ganz gut zurecht, vom PC sowieso und auch mit der App klappt es immer besser. Trotzdem, Google ist böse :(

Follow on Bloglovin    Volg op Feedly