Freitag, 11. Juli 2014

Kühl



Anfang des Jahres habe ich mich selbst beschenkt mit feinen Kammzügen vom Mondschaf. Aus 125g MerinoSeide wurden doch tatsächlich knapp 400 Meter navajoverzwirnt, das habe ich noch nie geschafft. Bin schon ganz gespannt aufs verstricken, allerdings scheiterte mein erster Plan am Aufnehmen von 355 Maschen. Möglicherweise gefällt mir ein rechteckiger Schal hierfür auch besser, kühl und geradeaus scheint mir zum Garn doch besser zu passen, als romantisch verspielt :)



Kommentare:

  1. Das ist wunderschön geworden. Tolle Gleichmäßigkeit und deine Farbwahl ist super :)

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll gesponnen mit genialer Lauflänge! Und ich bin auch definitiv für etwas rechteckiges!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  3. wundervoll, schöner Kammzug und das Garn ist toll!
    LG Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Das Garn ist wunderschön,traumhafte Farbe und ich bin schon auf das Anstrickbild gespannt:))
    LG Sonja

    AntwortenLöschen