Dienstag, 30. September 2014

Valerie Socken







Die sind schon ganz schön lange fertig jetzt, nachdem ist mich durch den ersten Socken wahrhaft quälen musste, ging der zweite fast von allein. So ist das eben manchmal, jetzt sind sie toll :)
Das Merino/Bambus-Garn macht sich ausgesprochen gut, auch die knappen 64 Maschen der Anleitung sind letztendlich kein Problem mehr gewesen. Trotzdem nehme ich mir vor, für die nächsten Mustersocken einen dezenteren Farbverlauf zu wählen. Nicht dass es mir nicht gefallen würde, nein, aber ich denke dass Muster und Farbverlauf in den meisten Fällen getrennt von einander besser zu Geltung kommen. Das dachte ich eigentlich auch vorher schon, aber meine Garnvorratskiste ist zur Zeit so leergefischt, es war einfach nichts anderes da.

Anleitung Valeries Geschenk vom Atelier Zauberelfe, 67 g Merino/Bambus 4fach, handgefärbt



Mein Beitrag für und unendlich viele kreative Beiträge auch heute wieder bei Creadienstag.

Kommentare:

  1. Ach ich sollte mir auch mal wieder welche Stricken ...
    Sehr schön geworden!

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Socken..... ans Musterstricken trau ich mich ja noch nicht so heran.... aber irgendwann wird mir das einfach glatt stricken bestimmt langweilig und dann werde ich auch sicher experimentierfreudig :-)

    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  3. Die sind wunderschön geworden! Tolle Farbe!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Die Quälerei mit dem ersten Socken hat sich wirklich gelohnt ;) die Socken sind wunderschön geworden

    LG Lissy

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Mustersocken sehr - einfach rechts/links ist mir zu langweilig ☺ Und deine gefallen mir sehr!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen