Dienstag, 16. Februar 2016

Ein Wurm :)





Und nicht der erste, der war nämlich blau und verlies mein Haus ganz und gar unverbloggt, fotogeknipst oder sonst irgendwie dokumentiert. Sowas rächt sich und so musste ich beim zweiten Modell wieder anfangen nachzudenken, nachzuzählen, nachzumessen. Und trotzdem falsch gemacht, denn ich habe zwar das gleiche Garn verwendet, aber in einer anderen Stärke. Nun denn, das Ergebnis kann sich trotzdem sehen lassen, besonders gefällt mir das doppellte Bündchen, welches ich diesmal direkt beim stricken zusammengefügt habe. Sieht perfekt aus und muss man später nicht noch nähen, das finde ich ja immer toll.

Verwendet habe ich ca. 70g Lana Grossa Merino superfein Fb.443, 100 Maschen mir Nadel 4 angeschlagen und weitestgehend nach diese Anleitung von Bärbels Blog gearbeitet.

Mein Beitrag zu und alle anderen Kreativlinge bei creadienstag,natürlich auch bei HoT und bei Häkeline.

Kommentare:

  1. Schöner Wurm! Da fällt mir ein, dass ich schon länger keinen mehr gestrickt habe ;) Mir gefällt das doppelte Bündchen auch besonders gut an der Mütze.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus! Danke für den Link:-)
    VG Charlie

    AntwortenLöschen