Donnerstag, 19. Oktober 2017

Short Cabled Cardigan



Die Entscheidung war wahrscheinlich auch letzte Woche schon gefallen, hier nun nochmal etwas ausführlicher. Mein erster Beitrag zum Herbstjacken Knitalong bei wollixundstoffix wird ein Short Cabled Cardigan, wobei ich das short nicht ganz so ernst nehmen möchte, das Modell in der Anleitung ist ja genaugenommen xxshort, meine Variante darf bitte etwas länger werden. Ganz klar ist mein Plan dabei aber noch nicht. Meine erste Idee, einfach unten aus dem lower band ebenfalls anzustricken, habe ich zwar nicht ganz verworfen, scheint mir aber fraglich, nachdem ich mir angeschaut habe, wie andere diese Idee umgesetzt haben. Der grundsätzliche Stil des Cardigan geht dabei verloren, das würde ich gern vermeiden und trotzdem einen für mich tragbaren Kompromiss finden.
Der jetzt gar nicht mehr so kleine Anfang hingegen wirkt recht vielversprechend, die gestrickten Maße stimmen mit den Vorgaben überein. Aufgespannt sieht es an der Madame sehr sehr gut aus, finde ich. Nun misst meine Taille doch etwas mehr als 77 cm darum habe ich den Chart 8 mal wiederholt, statt 7 nach Anleitung.
Ich verwende ONline Linie 250 Lorena in der Farbe 0005, ein Garn mit etwas Mohair, etwas Alpaka und ganz viel Polyacryl, würde ich heute wahrscheinlich nicht mehr kaufen, damals habe ich nur auf die Farbe geschaut, die gefällt mir jetzt aber immer noch und der Plan war ja, vorhanden (Un)Mengen aufzubrauchen.

  



Und wer es geschafft hat bis hierher aufmerksam zu lesen, stellt sich vielleicht die Frage - Achtung! Cliffhanger - wenn es einen ersten Beitrag gibt, gibt es dann auch einen zweiten? Klar gibt es, die Fortsetzung der wirklich rustikal gezopften Herbstjacke gibts in Kürze :)

Kommentare:

  1. Interessant, wie du die Jacke zusammensetzt; ich bin gespannt.
    Das Muster kommt jedenfalls sehr schön heraus, mit deiner Wolle und die Farbe finde ich auch sehr schön.
    Ich wünsche dir weiter gutes Gelingen und lG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Du Strickst wirklich sehr ordentlich, das wird eine interessante Jacke. LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt dein Anfang sehr gut. Welche Idee hast du für eine Verlängerung? Mir ist spontan ein 2re/2li-Rippenbündchen eingefallen, dann passt sich die Jacke deiner Figur an. Oder du könntest die untere Kante des Zopfmusterstreifens wiederholen, indem du krausrechts anstrickst.
    Ich drücke dir die Daumen, dass es so wird, wie du es dir vorstellst!
    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen